Der mini bob Geschichte und Heute Die Idee entstand in den 1970er Jahren beim Skiurlaub in Kitzbühel. Die Kohleschaufel diente als Idee für die spätere Grundform.

Kinder rutschten damals mit den verschiedensten Geräten den Berg hinunter und in Erinnerung an die eigene Kindheit in Österreich, wo man gerne mit Kohleschaufeln – den Stiel voraus – den Hang herunterrutschte, entstand hieraus die Idee ein Sportgerät herzustellen, mit dem sowohl Jung als auch Alt gut Wintersport betreiben können.

 

 

Heute Events Rennen

Für Mitarbeiterevents

Für Kundenevents

 

der mini bob Hergestellt seit 1976 in Deutschland als bruchfester und leichter Kunststoffholkörper. Der original mini bob verfügt über eine ergonomische Sitzfläche mit einem speziellen Sitzmaterial wie es auch in der Automobilindustrie eingesetzt wird. Der hochfeste und mit dem mini bob fest verbundene Steuerknüppel ist ebenfalls ergonomisch geformt und rutschfest an die Handform angepasst. Spurrillen an der Unterseite des mini bobs sorgen für Spurtreue und Fahrstabilität.

 

Plastikbob: "Maxispaß mit mini bob" für Kinder und Erwachsene, das ist der Slogan des kleinen Plastikbobs seit 1976! genauso wie der Davoser Schlitten, der Kunststoffschlitten, der Plastikbob, der Rodel, der Rodelschlitten, der Poporutscher, der Rodel, der Bob, die Plastikschale, Rutschteller, Schneerutscher, Po-Rutscher, Snowglider, Schneeflitzer, Schnee-Wok, das Airboard oder ein einfacher Rutscher, ist der Plastikschlitten "mini bob" das ideale Gefährt mit dem der Winter im Schnee auf der Skipiste, der Rodelstrecke oder einfach nur dem Hang im Ort maximales Vergnügen bereitet. Einen klassischen Holzschlitten lenkt man grundsätzlich mit den Füssen indem man den Boden berührt. Mit dem sogenannten Airboard, einer Art aufblasbarer Schlitten, fliegt man (ähnlich wie bei einem Hovercraft über das Wasser) über die Rodelstrecke. Der Plastikbob "mini bob" wird über den Steuerknüppel sowie Gewichtsverlagerung kinderleicht gesteuert. Bobs, Rodel und Schlitten sind somit ideale Sportgeräte für den Winterspaß, sowohl für Jung wie auch alt. Der kleine Plastikbob bzw Plastik- oder Kunststoffschlitten "mini bob" ist für Kinder ideal geeignet, da er sich schnell und sicher beherrschen lässt - Ihr Kind wird somit schnell viel Spaß auf der Rodelpiste haben und der "King" am Hang sein. Wer sich einen neuen Plastikbob oder Plastikschlitten für sich oder seine Kinder kaufen möchte, sollte auf einiges achten: 1. Qualität - der Plastikbob sollte keine billige minderwertige Ware sein - der Original mini bob wird ausschließlich in Deutschland hergestellt - jeder Bob wird nach Produktion auf Mängel untersucht und bei Bedarf per Hand nachgearbeitet. 2. Gewicht des Fahrers in Verbindung mit dem Plastikbob. Der mini bob ist für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene bis zu einem Gewicht von 90kg ausgelegt. 3. Entwicklung - der Plastikbob sollte seit vielen Jahren erprobt sein und stets fehlerfrei funktionieren. Eine lange Haltbarkeit trotz starker Beanspruchung sollte stets gewährleistet sein. Der Original mini bob ist seit 1976 in unveränderter Form am Markt und erfreut sich seither großer Beliebtheit über Generationen hinweg. Entscheiden Sie sich also für einen Plastikbob bzw Plastikschlitten der Ihnen, Ihrer Familie und Freunden lange viel Spaß bereitet. Den Plastikbob "mini bob" erhalten Sie beim gut sortierten Sport- und Spielwarenhändler sowie im Internet in vielen Online Shops! Achten Sie aber immer auf das Original mini bob Logo und Fragen Sie Ihren Händler beim Kauf des Plastikbobs nach "dem Original"!