Christian Redl ist ausgebildeter Apnea-Academy-Instructor von Umberto Pelizzari, Freediving Instructor bei den Verbänden SSI, IANTD, CMAS/TSVÖ und PADI.

Seit 1999 bildet Christian Redl Freitaucher aus, über 5.000 Schüler haben seine Kurse in Österreich, Zypern, Fuerteventura, Türkei, Schweiz, Deutschland, Malediven und Ägypten besucht.

Mein Name ist Christian Redl, ich bin mehrfacher Weltrekordhalter im Freitauchen, auch Apnoe genannt.

 

 

Ich wurde 1976 in Korneuburg geboren und schnorchle seit meiner Kindheit. Mit 6 Jahren habe ich als Weihnachtsgeschenk von meinem Onkel meine ersten Flossen, Maske und Schnorchel bekommen.
Seit dem bin ich mit dem Element Wasser sehr verbunden.

Nach unzähligen Tauchgängen mit der Pressluftflasche habe ich mit 17 Jahren den Film „The Big Blue – Im Rausch der Tiefe“ gesehen und damit den Sport des Apnoetauchens sowie die Rekordjagd für mich entdeckt.

Im Jahre 2003 habe ich dann meinen ersten Weltrekord aufgestellt. Mittlerweile sind es neun. Die meisten davon im Freitauchen unter Eis, weshalb ich auch den Spitznamen „Iceman“ habe.

 

Christian Redl
www.christianredl.com
M: +43/676/3480860