Was ist Direktvertrieb? - die Definition

Direktvertrieb ist der direkte Verkauf von Produkten vom Hersteller an den Endkunden außerhalb von Geschäftsräumen ohne den Umweg über einen Zwischenhändler. Ort für den Verkauf ist im B2C-Bereich die Wohnung oder ein wohnungsnaher Ort und im B2B-Bereich der Arbeitsplatz. Bekannte Beispiele für Firmen, die Direktvertrieb betreiben, sind Tupperware, Vorwerk, Prowin, PartyLite und AMC. Im B2B-Bereich gibt es z.B. Computerhersteller Dell oder Schraubenhersteller Würth. Letzterer bezeichnet den Direktvertrieb in einer Pressemitteilung sogar als “Motor des Erfolgs”.

Welche Formen des Direktvertriebs gibt es?

Auch wenn viele beim Begriff Direktvertrieb direkt an den Verkauf von Produkten durch persönlichen Kontakt denken, gehören zumindest nach den meisten Definitionen (so z.B. auch der von Wikipedia) auch digitale Absatzwege wie der Telefonverkauf oder eCommerce zu den Unterformen des Direktvertriebs. Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) sieht das jedoch anders und legt in einer Studie folgende Definition von Direktvertrieb zugrunde: “Der persönliche, non-mediale Verkauf von Konsumgütern und Dienstleistungen außerhalb von Geschäftsräumen. Direktvertrieb ist damit nicht nur der Verkauf von Produkten in der Wohnung oder am Arbeitsplatz des Kunden, sondern auch auf Messen, Märkten oder Fußgängerzonen.

Heimvorführungen

Vertreterverkauf

Heimdienste

 

 

Direkt Vertrieb

Di·rekt·ver·trieb

/Dire?ktvertrieb/

Substantiv, maskulin [der]

Wirtschaft

  1. durch Erzeuger, Hersteller, Anbieter selbst erfolgender Vertrieb (ohne Zwischenhandel, Außendienstmitarbeiter o. Ä.)

Häufige Grundsituation

 Sehr viele Mitarbeiter/innen haben sich aus verschiedenen Gründen für den Direktvertrieb entschieden. Das geht von Begeisterung vom Produkt / Dienstleistung, über Freude mit Menschen zu arbeiten, sowie nebenberuflichen Nebenverdienst bis hin zum Wunsch aus dem alten Hamsterrad einer Anstellung zu entfliehen um zur lukrativen Selbstständigkeit ohne riesiger Betriebskosten zu kommen u.v.m..

 Häufige Problematik

 Obgleich die Begeisterung bei allen neuen Mitarbeiter/innen hoch ist, wird oft anfangs überschwänglich und in alten Mustern agiert.

Doch Selbstzweifel, Unsicherheit und die ersten „Neins“ verunsichern, lassen die Begeisterung und die Ziele schwinden.

Dabei liegt es nur an der Tatsache, dass Mitarbeiter/innen es im Leben nie gelernt haben, dass es im Direktvertrieb hauptsächlich um die persönliche Einstellung, Beratungstechniken und Umgang mit Menschen geht.

Direktvertrieb ist ein völlig anderes Verkaufsgeschäft als ein üblicher Ladenverkauf, es ist viel effizienter, einfacher und selbstbestimmter. Vorausgesetzt man weiß WIE.

Die Kunst liegt im Umdenken vom klassischen Verkauf zum emotionalen Beratungsselling.

 

Unser Lösungsansatz

 Eine Schritt für Schritt Anleitung und Entwicklung für Direktmarketingunternehmen mit 3 aufbauenden Grundmodulen für Ihre Mitarbeiter/innen um mit Spaß beim Unternehmen zu bleiben und beständig wachsenden Umsatz zu generieren.

 Etwas zum Nachdenken

 Das beste Produkt oder die beste Dienstleistung ist nichts wert ohne einen Markt und/oder den Menschen die es verbreiten.

·         Ständig neue Mitarbeiter/innen – Motivation,

·         die Mitarbeiter/innen – Unsicherheitsfragereien,

·         die lästigen und unnötigen Ausreden

·         die zu hohe Mitarbeiter/innen – Fluktation etc.

All das macht es jedem Unternehmen nicht nur schwer sondern ist zusätzlich noch sehr zeit- und kostenintensiv. Wir haben eine Lösung hierfür.

 

MODUL 1 3 Stunden Wake-up-Impuls


 Haben Sie sich auch schon mal gedacht? ….

Ich kann nicht verkaufen. Was werden meine Freunde von mir denken? Ich kann doch nicht mit meinen Freunden Geld verdienen. U.v.m.

 Wissen Sie eigentlich was Sie da tun? …

Jeder Mensch verkauft ständig. Selbst wenn es nur eine Einstellung oder eine Meinung ist. Wir müssen umdenken lernen. Angst- und Zweifelkultur ist die Bremse jeder wirtschaftlichen Weiterentwicklung. Jammern ändert nichts an der Ausgangssituation.

 Was Sie in diesen 3 Stunden Wake-up-Impuls bekommen:

·         Auf lustige, satirische Art wird Ihnen klar gemacht, welche Chance sie im Direktvertrieb haben und welche falschen Glaubensätze ihr Leben bislang negativ bestimmen.

·         Mit lustigen Impulsen werden wir Sie aufwecken und AHA Erkenntnisse lassen Sie falsche Denkmuster hinterfragen.

·         Einfache Techniken und leicht nachvollziehbare Methoden machen Ihnen Mut und wecken die Neugier zur Aktion.

·         Toolbox zum wecken von Neugier bei potentiellen Kund/innen

·         Verkaufen Sie nicht, sondern lernen Sie wie Beratungs- Informationsmarketing funktioniert

·         Einfache Methoden zur Gesprächsführung und Abschlusstechnik

·         Werde Sie zum Chancendenker/in.

 Unsere Methodik:

·         Satirische Darstellung von psychologischen Zusammenhängen

·         Workshop mit Gruppenarbeit

·         Auflockerungsübungen

 

Rahmeninformation:

·         Teilnehmerzahl mindestens 15 Personen

·         Ca. 3 Stunden am Abend oder Wochenende

·         Ihr Chancenbeitrag € 40,-- pro Person

·         Ort auf Anfrage

 

 

Allgemeine Information

Dieses Modul ist nicht produkt- oder dienstleistungsspezifisch aufgebaut.

Teilnehmen dürfen alle, die sich für sich und andere Menschen interessieren.

Darum dürfen Sie zu diesem Impulsmodul auch Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder mitbringen.

 

Modul 2 1 Tag für Klarheit und mehr Sicherheit

 Der nächste Schritt:

Nun haben Sie bereits etliche Erfahrung gesammelt mit dem Produkt und mit den ersten Kund/innen. Das Thema ist Ihnen klar und der Nutzen auch. Nun geht es darum, mehr Selbstsicherheit zu bekommen. Gerade bei den Reaktionen von Kund/innen brauchen Sie ein Verständnis, was sich bei Ihnen und bei Ihrem Gegenüber abspielt. Durchhaltevermögen ist sinnvoll und dazu braucht es mehr Verständnis über die menschliche Psyche und die Geheimnisse der klaren Kommunikation. Wenn Sie dazu noch die einfache Methodik der Selbst- und Fremdmotivation kennen, wird es immer leichter im Direktmarketing erfolgreich zu sein.

 Inhalte:

·         Der Erfolgszyklus                                            was hindert und was treibt uns zum Handeln

·         Der Lebenspendel                                         was sind unsere Stopper und wie beseitigen wir diese

·         Die Macht der unbewussten Kommunikation    es ist unmöglich nicht zu kommunizieren

·         Die F.I.S.H. Philosophie                                die 4 Prinzipien der Motivation von Menschen

 Methodik:

·         Lustige und heitere Erklärung von fundamentalen Systemen der menschlichen Psyche

·         Konkretes Besprechen von Fallbeispiele im Workshop

·         Erlebnisorientiertes F.I.S.H. Erlebnis

 Rahmenbedingungen:

·         Mindestens 10 Teilnehmer/innen

·         Start 09:30 – 17:30

·         Ihr Entwicklungsbeitrag € 95,-- (inkl. Kleinen Mittagssnack)

·         Ort auf Anfrage

 

Allgemeine Information:

Dieses Modul ist nicht produkt- oder dienstleistungsspezifisch aufgebaut.

Teilnehmen dürfen alle, die sich für sich und andere Menschen interessieren.

Eine Teilnahme am Modul 1 ist zwar nicht Voraussetzung, doch macht Sinn ????.

 

Modul 3 2 Tage für noch mehr sicheren Erfolg

 Jetzt wird es interessant

Nach einigen Wochen Erfahrungen sammeln und den Erkenntnissen seiner Aktionen ist nun die Zeit, Verhaltensmuster, Techniken und Methoden zu verfeinern und zu optimieren. Sich im eigenen Trott zu begeben ist immer ein Rückschritt. Jeder Mensch hat seine Stärken und seine Schwächen. In diesem Modul geht es darum, sich selber weiter zu entwickeln, zu erkennen wo ich gerade stehe und was ich gerade brauche um weiter zu kommen. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist, sich und seine Mitmenschen besser zu erkennen und sich darauf einzustellen. Nur wer sich selbst gut kennt und die Fähigkeit hat, andere Menschen in ihren Besonderheiten zu verstehen, weiß auch, was gerade nötig ist, um das Richtige zu tun.

Es ist nicht nur wesentlich WAS Du tust, sondern besonders WIE Du es tust.

Mit diesem Modul gehst Du mit geöffneten Augen und voller Begeisterung in Deinen Erfolg.

 Inhalte:

·         Kommunikation mit Kund/innen im Detail

·         Zustandsmanagement

·         Fragetechniken

·         Welche Typen von Menschen gibt es und wie sollte ich mit Ihnen umgehen

·         Richtig Netzwerken ist sinnvolle und günstige Werbung

·         Empfehlungsmarketing ganz nebenbei

 

Methodik:

·         Lustiges und heiteres Lernen der unterschiedlichen Typen von Menschen

·         Konkretes Fallbeispiele im Workshop durchspielen

·         Umsetzungstechniken (Netzwerken, Empfehlungen) anwenden und üben

·         Erarbeitung des eigenen Erfolgsweges

 Rahmenbedingungen:

·         Mindestens 10 Teilnehmer/innen

·         Zeiten Tag 1: 09:30 – 18:30, Tag 2: 09:00 – 17:00

·         Ihr Beitrag für noch mehr Erfolg Auf Anfrage  (inkl. Vollpension)

·         Ort auf Anfrage

 Allgemeine Information:

Dieses Modul ist nicht produkt- oder dienstleistungsspezifisch aufgebaut.

Teilnehmen dürfen alle, die sich für sich und andere Menschen interessieren.

Eine Teilnahme am Modul 1+2 ist zwar nicht Voraussetzung, doch macht Sinn ????.

Spezialmodul 1 Tag Grenzen sprengen

 

 Spezialevents

 Egal ob als Dankeschön für gute Leistungen, als Motivation für neue Vorhaben, als Aktion für eine berufliche Gemeinschaft oder als Zeichen, zu was wir Menschen alles fähig sind, wenn wir eine klare Entscheidung treffen. Teamevents der Sonderklasse hinterlassen immer einen bleibenden Eindruck und motivieren für noch mehr Leistung.

Klassische Events machen Spaß und verbinden, doch wenn Sie ein Event der emotionalen Sonderklasse machen, sind Emotionen und Gemeinschaft tief verankert.

Emotionale Spezialevent sind unsere Spezialität für Vertriebsorganisationen.

Egal ob Wildwasser, Höhle, Eisenstangen biegen oder Feuerlauf.

Wir gestalten einen Tag mit Ihrem Team, das ein unvergessliches Erlebnis für alle Mitarbeiter/innen wird.

 Beispiel Feuerlauf:

 Zielsicher barfuß über 700-900 Grad glühende Kohle schreiten. Können wir das? …
Warum nicht? Schon Urvölker haben dieses Ritual als Symbol Ihrer inneren Stärke gemacht.
Nun haben auch Sie die Chance das zu lernen.

 Warum sollten Sie das tun?
Gibt es auch bei Ihnen Verhaltensmuster in Ihrem Leben, die Sie davon abhalten Dinge zu tun?
Stehen Sie manchmal vor einer Entscheidung und wissen nicht ob Sie es tun sollen?
Fragen Sie sich gelegentlich, zu was Sie wirklich fähig sein können?

Dieser Feuerlauf bietet Ihnen ein perfektes Erlebnis, das sich tief in Ihre Psyche festsetzt und Ihnen hilft, …
• innere Stopper und eigene Handlungsbremsen los zu werden,
• Aktionen gezielt und konsequent anzugehen,
• sich in Zukunft schneller zu entscheiden,
• mehr Selbstsicherheit zu bekommen, u.v.m.

Nimm Dein Leben selbst in die Hand

 Methodik / Nutzen

Beim diesem Feuerlauf geht es nicht um eine Mutprobe oder Aktion, sondern um eine symbolische, erlebnispädagogische Methode festgefahrene Verhaltensformen von Menschen zu verändern. Hierbei geht es nicht darum zu zeigen ob man mutig ist, sondern nur um das Gefühl sich zu entscheiden und selbst zu handeln. Dabei kommt es letzten Endes nicht darauf an ob Sie wirklich über die glühende Kohle laufen, sondern nur um die klare, sichere und eigene Entscheidung entweder etwas zu unterlassen oder zu tun!!! Dieser emotionale Anker soll in der Zukunft helfen sich nicht immer als „Opfer“ zu fühlen, sondern der „Schmied seines eigenen Lebens“ zu werden.

Rahmenbedingungen:

·         Mindestens 20 Teilnehmer/innen

·         Preis auf Anfrage

·         Ort auf Anfrage