Ausbildung zum Hochseilgartenguide Abenteuerpark

Wir starten im Juni 2017 die Ausbildung

Unsere Fortbildung dient Ihnen als ideale Grundlage für die Arbeit an Hochseilgärten auf Masten oder auf Bäumen. In einer Mischung aus Erleben und Trainieren lernen Sie ein Sicherheitskonzept kennen, das die üblichen Standards bei Parcours mit Oberkopf-Sicherung(en) deutlich übertrifft. Dieser Lerngang konzentriert sich auf das sichere Betreuen von Hochseilgärten. Die Fertigkeiten, diese korrekt in Betrieb zu nehmen und anzuleiten, ohne dabei sich selbst oder andere zu gefährden, werden vermittelt. Gegen Ende haben Sie eine hohe Bewusstheit über mögliche Sicherheitsrisiken und über das Zusammenspiel von psychischen und physischen Aspekten für Unfälle. Der Umgang mit allen Sicherungsmaterialien ist für Sie selbstverständlich, wenn Vorerfahrungen vorhanden waren.

Lehrgangsinhalte:

  • Installieren eines Qualitätsmanagements
  • Interventionen in Notfallsituationen
  • Medizinische Kontraindikationen
  • Notfälle & Bergetechniken
  • Notwendige Prozessschritte vor der Durchführung, um einen sicheren, vertrauensvollen Rahmen zu schaffen
  • Sicherheit der TeilnehmerInnen
  • Sicherheit für mich als Hochseilgartenguide
  • Sicherheitschecks
  • Aufbaustandards für Hochseilgärten
  • Ausrüstungstypen und –pflege
  • Einseiltechnik
  • Der Hochseilgarten – Vorbereitung, Anleitung im Einschulungsbereich und Betreuung der Anlage
  • Eine realistische Selbsteinschätzung des persönlichen Könnens & der eigenen Grenzen
  • Erleben von unterschiedlichen Seilgartenelementen
  • Sicherheitsrelevante Interventionen
  • Umgang mit Fehlern


Termin Modul 1: "Persönliche Kompetenzen" -  Termin auf Anfrage!
Termin Modul 2: "Technische Kompetenzen"  -  Termin auf Anfrage!

Ort:                      OCT Abenteuerpark Planai in Schladming

Kurskosten:         Auf Anfrage

Anmeldung:     OCT Outdoor Consulting Team
                        Ansprechpartner: Thomas Humer GF
                        Tel. +43 (0) 664 30 12 007
                        Email: t.humer@o-c-t.com

 

Ein paar Eindrücke ...