Sport Innovations Symposion - Freizeit & Tourismuswirtschaft mit Behindertensport

Das 2. Sport Innovations Symposion, am 04. Oktober 2010 im Olympiazentrum ULSZ RIF in Salzburg, war ein großer Erfolg.

Das 2. Sport Innovations Symposion, am 04. Oktober 2010 im Olympiazentrum ULSZ RIF in Salzburg, war ein großer Erfolg.
Mehr als 40 Top-Referenten aus der Sport Wirtschaft, unter Ihnen Geschäftsführer und Vertreter des Paralympischen Committees und des Österreichischen Behindertensport Verbandes, Spitzensportler, Politiker und führende Unternehmer, haben sich über die aktuellen und zukünftigen Trends und Themen im Sportbereich unterhalten, lebhaft diskutiert und vernetzt!

Das Kamingespräch am Abend unter der Teilnahme von Landeshauptmann Stv. Mag. David Brenner, Atomic Chef Dr. Michael Schineis, Ex Judoka Patrick Reiter, FH Technikum Wien Institutsleiter Prof. Dr. Anton Sabo und Herr Professor Robert Bauer vom Österr. Behindertensportverband zeigte eindrucksvoll auf, welche Dynamik in diesem Thema liegt.
Alle Beteiligten dieser hochkarätigen Diskussionsrunde und die Zuhörer waren einer Meinung, dass diese Plattformen wichtig sind und weiter ausgebaut werden müssen.
Der emotinale Höhepunkt des Symposions waren die Live Acts auf der Sportanlage RIF, wo Behindertensportler eindrucksvoll Ihre Leistungen unter Einsatz der ihnen zur Verfügung stehenden Behelfsmittel zur Schau stellten.
Aufgrund des großen Erfolges wird das "Sport Innovations Symposion" auch im Herbst 2011 durchgeführt werden!
Zuvor freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim "Sport Business Österreich" Kongress im März 2011 in Wien!

Die Nachlese und Fotodokumentation zum Symposion können Sie auf unserer Homepage www.sport-business-oesterreich.at ersehen.

Beitrag vom 18. October 2010

Sport Innovations Symposium - Freizeit & Tourismuswirtschaft

Das 1. Sport Innovations Symposium, am 05. und 06. Oktober 2009 im David Zwilling Resort in Abtenau, war ein großer Erfolg.
Mehr als 35 Top- Referenten aus der Sport Wirtschaft, unter Ihnen Geschäftsführer, Olympiasieger, Spitzensportler, Politiker und führende Unternehmer, haben sich in Abtenau über die aktuellen und zukünftigen Trends und Themen im Sportbereich unterhalten, lebhaft diskutiert und vernetzt!

Der emotionale Höhepunkt des Symposions war die erstmalige Verleihung des "Viktor 2009", der Preis der österreichischen Sport Innovationen.

Aufgrund der großen Erfolges wird das "Sport Innovations Symposion" auch im Herbst 2010 durchgeführt werden!

Zuvor freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim "Sport Business Österreich" Kongress im März in Wien!

Weitere Infos erhalten Sie unter: http://www.sport-business-oesterreich.at/